Mosten


 

Auf Gut Neuensund können Sie zur Most-Saison Ihr Obst mosten zu lassen. Sie bezahlen nur nach Saftausbeute und erhalten garantiert den Saft aus Ihren Früchten.
Der Saft wird schonend pasteurisiert und in praktischen 5 Liter-Beuteln geliefert und ist verschlossen bis zu eineinhalb Jahren  haltbar. Geöffnete Beutel müssen innerhalb von 3 Monaten aufgebraucht werden. Die Beutel werden in praktische Umkartons gepackt, diese können Sie mehrfach verwenden – bitte aufbewahren und zum nächsten Mosten wieder mitbringen. Flaschen können aus technischen Gründen nicht befüllt werden.

Die Termine fürs Mosten richten sich nach der Natur und werden daher erst im Laufe des Sommers angegeben. In sehr heißen, trockenen Sommern mosten wir schon im September, sonst beginnen wir meist Anfang Oktober.

Sie möchten auch einmal mosten? Gerne können unsere Hausgäste und Nachbarn auch beim Mosten mithelfen – melden Sie sich einfach bei uns, wenn Sie dabei sein möchten.

Die nachstehenden Preise beziehen sich auf einen Liter Saft:
Apfel / Birne  / Trauben                                                                                            0,95 €
Quitten / Möhren /Johannisbeeren / Stachelbeeren / Sauerkirschen                            1,60 €
andere Früchte auf Anfrage
Umkarton                                                                                                                2,00 €

SIE HABEN ZU VIELE ÄPFEL? GERNE NEHMEN WIR AUCH IHRE APFELSPENDE ENTGEGEN!!