Willkommen


Liebe Gäste,

herzlich willkommen auf Gut Neuensund. Unser Gutshof und das darum liegende Dorf ist eines der wenigen in dieser Form und in diesem Ausmaß erhaltenen Gutsensemble und nun schon fast 250 Jahre alt und voller Geschichten und Schönheit, die man in allen 5 Haupt-Gebäuden wieder findet.

Das Gutshaus bildet das Zentrum der Anlage, es steht im Moment noch leer und wartet auf eine sinnvolle Nutzung. Im L-förmigen ehemaligen Verwalterhaus, dem ältesten Haus auf dem Hof, bieten wir Übernachtungsmöglichkeiten von 4-18 Personen. Der gegenüberliegende Kornspeicher beherbergt einen großen Festssaal, eine Küche und eine kleine Bauernstube. Hierfür suchen wir gerade einen interessierten Betreiber mit einem tollen Konzept, das gut zu unserem Hof passt.

Im Pferdestall leben seit 2019 endlich wieder Pferde und Ponies…hier können Eure Kinder gerne Ponyreiten. Der ehemalige Kuh- und Schweinestall steht noch leer und wartet auf die Baugenehmigung – hier sollen auch Wohnflächen entstehen.

Im hofeigenen verwunschenen Lenné-Park kann man schön spazieren gehen und wird nach der Durchquerung mit einem wunderschönen Blick auf die wellige Endmoränen-Landschaft der Brohmer Berge und zur richtigen Uhrzeit mit einem herrlichen Sonnenuntergang belohnt.

 Im Herbst mosten wir auch auf Gut Neuensund – und als Besonderheit bekommt Ihr bei uns garantiert den Saft von Euren Früchten.